Logo-Escape

Ausweg aus der Gewaltspirale

ESCAPE Dresden - Beratungs- und Trainingsangebot in Fällen häuslicher Gewalt

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Beratung wünschen. In den Zeiten mit Corona Virus bieten wir vorwiegend Beratungen per Telefon oder Videotelefonie (skype, zoom) an.

Wir werden auch Telefonzeiten einrichten, in denen wir direkt für Sie da sind, die genauen Zeiten stehen noch nicht fest.

 

Ebenso können Sie nach Telefon- oder email-Einladung von uns mittwochs zu einem Erstgespräch zwei von unseren Berater*innen über zoom treffen. Sie benötigen dazu jeweils keine Programm-Installation und auch kein weiteres Passwort.

Kommen Sie gut durch diese Zeit, wir beraten Sie, wenn es notwendig ist und finden gemeinsam eine gute Lösungen.

Ihr Team von ESCAPE

 

"... und dann habe ich zugeschlagen. Bin ich das Problem? Ist das eigentlich meine Schuld? Bin ich gewalttätig? Was habe ich damit zu tun? Haben die Kinder etwas mitbekommen?"

"...Ich habe angst, dass es nochmal passiert."
 

Häusliche Gewalt verletzt das Recht eines jeden Menschen auf körperliche und seelische Unversehrtheit. Sie zerstört den Schutzraum von Familie und Partnerschaft den wir alle für unser Wohlergehen und unserem Bedürfnis nach Sicherheit brauchen.

Veränderung ist möglich! Melden Sie sich bei uns!

  • Wir bieten: Täterorientierte Anti-Gewalt-Arbeit
  • Wir arbeiten mit Männern und Frauen, die partnerschaftliche Gewalt ausüben oder ausgeübt haben
  • Dabei sind uns ein vertrauensvoller Rahmen und Diskretion wichtig

 

 

 

Täterarbeit leistet einen aktiven Beitrag zum Schutz der Opfer von häuslicher Gewalt.


ESCAPE Dresden arbeitet nach den Standards der Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit Häusliche Gewalt und ist in regionalen und überregionalen Netzwerken und Arbeitskreisen gegen häusliche Gewalt engagiert.