Alles rund um Jungen und Männer

Die Arbeit ist weg.

Das Leben geht weiter.

Eltern unterstützen = Kinder schützen

Ausweg aus der Gewaltspirale

Schutz für Männer bei häuslicher Gewalt

Stellenausschreibung

Für unsere Einrichtung p3|sozial – Projekte | Partner | Perspektiven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen mit Leitungsverantwortung

Ihr Arbeitsfeld umfasst:

  • Psychosoziale Einzelberatung von langzeiterwerbslosen Männern als flankierende Maßnahme nach § 16 SGB II
  • Durchführung und Evaluation von niedrigschwelligen Angeboten mit den Zielen:
    • Abbau von Vermittlungshemmnissen zur Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt
    • Aktivierung, soziale Stabilisierung und Integration in soziale Netzwerke, Neuorientierung
  • Vernetzungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Arbeit in Gremien, Projektentwicklungsarbeit
  • Fachliche Reflektion und Qualifizierung
  • Planung, Koordination und Organisation des Projektes
  • Antragstellung und Abrechnung von Fördermitteln in Kooperation mit der Finanzbuchhaltung
  • Kommunikation mit dem Finanzierungsgeber

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen.
  • Kenntnisse des SGB, insbesondere des SGB II sowie Erfahrungen im Thema Arbeitslosigkeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit arbeitslosen Menschen sind wünschenswert
  • Die Bereitschaft, einen geschlechtsbewussten Ansatz in die Arbeit einzubringen, bzw. sich in diesem Bereich zu qualifizieren.
  • Die Fähigkeit zu selbständigem und entscheidungsfreudigem Arbeiten, Belastungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung mit 30 Wochenstunden. Es besteht nach Absprache die Möglichkeit auf Stundenerhöhung bis zu 35 h.
  • Die Übernahme von Leitungsaufgaben mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich mit dem Team umzusetzen.
  • Ein professionelles, motiviertes Team
  • Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Entlohnung nach Haustarif in Anlehnung an den TV-L.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.10.2018 vorzugsweise per Mail an:

kontakt@mnw-dd.de

Männernetzwerk Dresden e.V.
z.Hd. Torsten Siegemund
Schwepnitzer Str.10
01097 Dresden

  

Für weitere Informationen können Sie Herrn Siegemund unter  0351-7966348 erreichen.