Stellenausschreibung Projektkoordination

Für unseren Verein suchen wir zum 01.10.2020 oder früher einen Projektkoordinator*, für die Koordination unserer Einrichtungen.

Das Männernetzwerk Dresden e.V. ist ein gemeinnütziger anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen. Der Verein wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gestellt, Gleichstellungsarbeit zu leisten und dabei den Fokus besonders auf Jungen* und Männer* in ihren unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten zu richten.

Der Verein hat in den vergangenen Jahren Angebote und Einrichtungen konzipiert und umgesetzt, die Jungen*, junge Männer* und Männer* aus unterschiedlichen Blickwinkeln beraten, zur Seite stehen, informieren und in Form konkreter Workshops bilden (beispielsweise zum Thema Identität, Sexualität, Gewalt etc.). Die Projekte sind Anlaufstelle für interessierte Männer* (und teilweise Frauen*) aus unterschiedlichen Kontexten. So haben sich die verschiedenen Einrichtungen des Männernetzwerk Dresden e.V. auf unterschiedliche Zielgruppen spezialisiert.

 

Aufgabenschwerpunkte

1. Projektmanagement

  • Erstellung der Gesamtkonzeption des Trägers
  • Qualitätsmanagement
  • bedarfsorientierte Weiterentwicklung von Konzeptionen der Einrichtungen
  • Erschließung von weiteren Finanzierungsmöglichkeiten
  • Umsetzung von Planungs-, Finanzierungs- und Controllingstrukturen
  • Verhandlungen und Vertragsregelungen mit den jeweiligen Ämtern, Institutionen und Initiativen, Förderern und Honorartätigen

 

2. Finanzkoordination

  • Planung und Organisation der Gesamtfinanzierung des Trägers in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung sowie dessen Controlling
  •  Kalkulation von Projekten und Maßnahmen
  •  Beantragung und Abrechnung der Fördermittel in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung und den Projekten

 

3. Personalkoordination

  • Team- und Personalentwicklung, Weiterbildungsplanung, Personalplanung
  • Vorbereitung von Arbeitsverträgen, Eingruppierung in Tarifverträge
  • Führung der Personalakten
  • Führen von Einstellungsgesprächen, Personalauswahl

 

4. Lobbyarbeit

  • Vernetzung mit anderen männer- und frauenpolitisch aktiven Initiativen und Vereinen
  • Gremienarbeit / Kontakte zu politischen Entscheidungsträgern

 

5. Organisation

  •  Planung und Durchführung von Dienstberatungen, Klausuren, Supervision und Weiterbildungen
  • Kommunikation mit und Vertretung des Vorstandes in vereinsorganisatorischen Angelegenheiten

 

6. Projektarbeit

  • Erarbeitung und Umsetzung von Projekten der Gleichstellungsarbeit / Männerarbeit, wie Ausstellungen, Diskussionsrunden, Fachtagen etc.

Wir erwarten:

  •  Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit
  • Kenntnisse in der Geschlechterreflektierenden Arbeit / Gleichstellungsarbeit
  • Erfahrungen in der Leitung / Management von gemeinnützigen Organisationen
  • Kenntnisse im Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Tarifrecht
  •  Kenntnisse des Verwaltungsrechts sowie der Strukturen öffentlicher Verwaltungen
  • Die Bereitschaft, einen geschlechtsbewussten Ansatz in die Arbeit einzubringen, bzw. sich in diesem Bereich fortzubilden.
  • Leitungs- und Führungskompetenzen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kreativität
  • Souveränität im Umgang mit komplexen Anforderungen

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung mit 30 + x Wochenstunden,
  • Die Übernahme von Verantwortung mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich mit dem Team umzusetzen.
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein multiprofessionelles, motiviertes Team
  • Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Entlohnung nach Haustarif in Anlehnung an TVöD.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.08.2020 ausschließlich per Mail an: vorstand@mnw-dd.de

Männernetzwerk Dresden e.V.
z.Hd. Vorstand
Schwepnitzer Str.10
01097 Dresden
 

Stellenausschreibung

Praktikant* für die Fachstelle Jungen- und Männerarbeit gesucht

  • Du hast Lust Dich ausführlich mit Geschlechterfragen auseinanderzusetzen?
  • Du möchtest gern verschiedene Angebote und Workshops für Jungen* mit entwickeln und durchführen?
  • Du willst an vielfältigen Vernetzungs- und Kooperationstreffen mit Fachkräften der Sozialpädagogik und Sozialen Arbeit teilnehmen und die Querschnittsaufgabe der Geschlechterreflektion vorantreiben?
  • Du hast eigene Ideen und Projekte im Kopf, die Du selbstständig umsetzen möchtest?
  • Du kannst mehrere dieser Fragen mit „Ja!“, „Nein!“ oder „Vielleicht“ beantworten?

 

Das ist Wunderbar! Denn die Fachstelle für Jungen- und Männerarbeit im Männernetzwerk Dresden e.V. sucht einen Praktikanten*. Wir setzen uns für den Ausbau und die Weiterentwicklung von geschlechterreflektierender (Jungen*-)Arbeit in der Dresdner Kinder- und Jugendhilfelandschaft ein. Dafür bieten wir vielfältige Angebote für Jungen, Multiplikator*innen, Eltern und andere Interessierte an.

Rahmenbedingungen:

  • Du wirst mit zwei Kollegen im Team arbeiten und eine fachliche Anleitung erhalten. Die Angebote werden mit Dir gemeinsam vorbereitet und durchgeführt.
  • Du kannst an nahezu allen internen, organisatorischen Prozessen im Männernetzwerk teilnehmen (Dienstberatungen, Fachaustausch, Supervision usw.).
  • Du solltest Deine Arbeitszeit selbst strukturieren können und Dich in die arbeitsbezogenen Themen einlesen und eindenken wollen.
  • Ein Praktikum bei uns sollte mindestens einen Zeitraum von sechs Wochen umfassen. Ein längerer Zeitraum, bspw. über ein ganzes Semester, ist jedoch sinnvoll.

 

Wenn Du Interesse hast dann sprich oder schreib uns gern an:

Weitere Infos auf unserer Homepage: www.mnw-dd.de
E-Mail: Fachstelle@mnw-dd.de
Telefon: 0351/7966352
Adresse: Schwepnitzer Str. 10, 01097 Dresden