Alles rund um Jungen und Männer

Die Arbeit ist weg.

Das Leben geht weiter.

Eltern unterstützen = Kinder schützen

Ausweg aus der Gewaltspirale

Schutz für Männer bei häuslicher Gewalt

Donnerstag, 20.09.2018

Überleben im Hartz IV-Dschungel - Die Notfallsprechstunde

Wann: 13:00–14:00

Montag, 24.09.2018

Vaterabend im Geburtsvorbereitungskurs

Dienstag, 25.09.2018

Vaterabend im Geburtsvorbereitungskurs

Dienstag, 25.09.2018

PAPA-Café - Der Spiel- und Krabbeltreff für Väter und Kinder unter 3!

Wo: im Stadtteilzentrum EMMERS Pieschen

Wann: 09:30–11:00

Dienstag, 25.09.2018

Offene Werkstatt

Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Wann: 10:00–12:00

Mittwoch, 26.09.2018

Man(n) trifft sich - offenes Männercafé

Wo: Männernetzwerk Dresden, Schwepnitzer Straße 10; 01097 Dresden - Neustadt

Wann: 14:00–17:00

mehr Infos >

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Männernetzwerk Dresden e.V.

Sehr geehrte Besucher*innen unserer Homepage,

haben Sie sich schon einmal gefragt, wer sich eigentlich für die Bedürfnisse und Belange von Männern einsetzt und dabei die Lebenslagen und Bedürfnisse der Frauen berücksichtigt?

Das Männernetzwerk Dresden e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Sachsen und setzt sich für die Belange von Jungen, jungen Männern und Männern in ihren unterschiedlichen Lebenslagen ein. Aus einer Stammtischinitiative heraus sind die heutigen Einrichtungen und Projekte entstanden, die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden.


Aktuelles

Das Männernetzwerk Dresden e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter. Nähere Informationen erhalten Sie hier

„ECHT FAIR!“ ist eine interaktive Ausstellung für Kinder und Jugendliche zur Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche der 5.-8. Klassen. Konzipiert von der Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen (BIG e.V.) und dem Präventionsbüro Petze behandelt die Ausstellung in sechs Stationen die  Themen: „Gewaltig“, „Strittig“, „Mit Gefühl“, „Ich und Du“, „Hilfe“ und „Mit Recht“. Es werden vernetzte Hilfsangebote aufgezeigt und Perspektiven eröffnet.

Die Ausstellung ist vom 08. bis 21.09.2018 in der Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden zu sehen.

Dies ist der fünfzehnte Newsletter der Fachstelle für Jungen- und Männerarbeit des Männernetzwerk Dresden e.V.. Wir informieren sie regelmäßig über Angebote und Diskurse in der Jungen*- und Männer*arbeit.

Hier können sie sich zum Newsletter anmelden und das Archiv einsehen. https://mnw-dd.de/newsletter.html

Das Männernetzwerk ist Kooperationspartner bei FAMILIA*FUTURA dem Festival für Familien und Familienutopien.

"Es findet am Wochenende vom 14.-16.09.18 im riesa efau. Kulturforum Dresden und im Zentralwerk Dresden statt. Wir gründen ein temporäres soziokulturelles Zentrum und laden Familien, interessierte Bürger*innen, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Initiativen zu einem kreativ ausgestalteten Dialog ein. Ziel ist es, gemeinsam neue Strategien des Zusammenlebens zu entwickeln, die Familien ökonomisch, sozial und emotional entlasten."

Familia*Futura Webseite.
Familia*Futura bei Facebook

MDR BEITRAG

"Opfer von häuslicher Gewalt sind vor allem Frauen und Kinder. Doch auch Männer können diese Erfahrung machen."

Auch in Plauen gibt es jetzt ein Angebot für von häuslicher Gewalt betroffene Männer.
Viel Erfolg den Kollegen vom Weißenberg e.V..