Das Männernetzwerk Dresden e.V. hat am vergangenen Freitag und Samstag mit einer Vielzahl von Veranstaltungen das 15 jährige Bestehen des Vereins gefeiert.

Lesung und Gespräch mit dem Autor Tami Weissenberg und Hans-Joachim Lenz (Sozialwissenschaftler, Geschlechterforscher, bearbeitet seit 40 Jahren Thema Verletzlichkeit von Männern)

Wir suchen zur Unterstützung unserer täglichen Arbeit eine Honorarkraft. Bei Interesse gibt es weitere Informationen Hier!

Bild: Lisa-Sophie Rothmann, 14 Jahre, Ruhe (2. Platz des Fotowettbewerbes 2017 „neue Männer braucht das Land – Die neue Männlichkeit“)

 

Trennungen oder Scheidungen sind meistens ein gravierender Einschnitt  im Leben vieler Männer. Sie werfen Mann nicht nur aus der Bahn, sondern sind auch verbunden mit einer Vielzahl an Fragen und Unsicherheiten zu Themen wie Unterhalt, Umgang und Sorgerecht.